Artikel mit dem Tag "baden"



Ein Ausflug in Zermatt So kommt man hin: Es gibt mehrere Möglichkeiten. Wir fuhren mit der Gornergratbahn bis Riffelalp. Von dort wanderten wir in 1h20 Minuten zum Grünsee und in gut 1h zurück. Saison: Sommer, Herbst Zeitspanne: ganztags Verpflegung: Picknicken, Berghaus Grünsee Highlights: Der klare, grüne und erfrischende Bergsee, der Wald, die Berge.
Ein Ausflug in Zermatt So kommt man hin: mit der Bahn auf Blauherd, von dort ist der Stellisee in ca. 30 Minuten Fussmarsch erreichbar. Je nach Tempo und Entdeckungslust gehts auch schneller oder länger. Saison: Sommer, Herbst Zeitspanne: halbtags und ganztags Verpflegung: Picknicken, Restaurant Fluhalp (etwas oberhalb vom See) Highlights: Sonne tanken, die Weitsicht geniessen, Picknicken, am See spielen und im See baden (ca. 6 Grad), (Mountaing) Buggy- und (Thule) Chariot-tauglich

Ein Ausflug in Zermatt So kommt man hin: mit der Standseilbahn Sunnegga-Express in ca. 7 Minuten auf die Sunnegga, dann 5 Minuten Fussmarsch. Mit viel Bade-, Spielsachen oder dem grossen Picknickkorb hilft der Leisee-Shuttle. Sportliche kommen zu Fuss oder mit dem Bike von Zermatt hoch oder laufen zum Abschluss runter ins Dorf. Saison: Sommer, Herbst Zeitspanne: halbtags und ganztags ein Genuss. Verpflegung: Grillstellen beim See, Picknicken, Restaurants auf der Sunnegga oder in Findeln (für...