Danica goes politics. Mit deiner Hilfe zum Wahlerfolg

Am 20. Oktober sind die Wahlen für den Nationalrat. Mit meiner Kandidatur unterstütze ich die CSPO.

 

Es ist für mich auch eine gute Gelegenheit zu zeigen, für welche Themen ich mich besonders engagiere. Meine Schwerpunkte sind: Familienpolitik, Schule und Bildung, das Wallis als attraktiver Lebens- und Wirtschaftsraum.

 

Damit mir dies gelingt, brauche ich deine Unterstützung. Wie das geht, kannst du unten nachlesen.

 

Folge mir auf Facebook und Instagram

Auf Facebook habe ich eine Seite und poste regelmässig v.a. Politisches, wo ich mit der CSPO unterwegs bin oder teile Links, deren Inhalt ich lesenswert finde.

 

Auf Instagram läufts persönlicher. Da könnt ihr mir in den Storys auch im Alltag folgen und mich von der etwas privateren Seite kennenlernen.

Sharing is caring

Sharing is caring. Wenn du meine Beiträge auf Facebook und Instagram kommentierst, "likest" und teilst (natürlich nur wenn sie dir gefallen ;-)), werde ich mehr Menschen bekannt. Die Leute sehen, welche Themen mir besonders am Herzen liegen und die Chance steigt, ein gutes Wahlergebnis zu erzielen. 

 

Das geht auch auf dem persönlichen Weg:

Erzähl deinen Freunden und Bekannten von mir

... und überzeuge sie, mich zu wählen. Wenn du magst, gebe ich dir sehr gerne ein paar Visitenkarten und Giveaways, die du verteilen und damit für mich werben kannst. Dann schreib mir doch ein Mail oder Whatsapp. Ich würd mich freuen :-)

Mit einem Wahltestimonial

Ein Wahltestimonial besteht aus einem Foto von dir und einem kurzen Zitat, warum du mich wählst, zur Wahl empfiehlst oder unterstützt. Das Testimonial kostet dich nichts. Aber du bist einverstanden damit, dass deine Wahlempfehlung im Internet (auf meinen Blog und in meinen Social Media Kanälen) erscheint. Beispiele und Inspiration findest du bei den bereits veröffentlichten Stimmen zu mir

Bist du dabei? Dann maile mir doch ein Foto und ein Zitat mit deinem Namen.

Mit Feedback und Rückmeldungen

Ich seh ja die Politik und die Wahlen als ein riesengrosses und spannendes Lernfeld für mich. Deshalb bin immer sehr froh um Feedback. Am liebsten natürlich, wenn es positiv ist ;-), aber auch kritische Hinweise sind sehr wertvoll für mich.